Tierheilpraxis Janine Marquardt

"Die Natur ... was sie geschaffen hat, vermag sie auch zu heilen"

Laser-Frequenz-Therapie

Bei der Laser-Frequenz-Therapie wird ein therapeutisches Laserlicht (Low-Level-Laser) eingesetzt, das kalt, ungefährlich und frei von Nebenwirkungen ist.

Therapiert wird dabei flächig in Form einer "Dusche" oder eines Strahls über bestimmte Akupunkturpunkte.

Durch die Nutzung zweier Synergieeffekte und Therapieformen - der Frequenztherapie, die Informationen liefert und der Lasertherapie als Lieferant für Energie - werden überwiegend sehr gute Heilungsfortschritte ohne Schmerzen für das behandelte Tier erzielt.

Mit einer punktuellen Lichtenergiegabe können Punkte im Körper des Pferdes genauso präzise behandelt werden, wie mit Akupunkturnadeln. 

Durch eine Lichtenergiegabe als Lichtdusche wird zusätzlich eine flächige Behandlung ermöglicht, die beispielsweise bei Schmerzen im Rückenbereich oder bei Fesselträger-schäden angewendet wird, um hier nur zwei Beispiele anzusprechen.

Sprechen Sie mich bei Interesse sehr gerne an und ich erläutere Ihnen vorab diese äußerst innovative und effektive Therapieform.